Spanien-urlaub-spezial header
Startseite Teneriffa Nord Casa Ida - Studio
Menü

Ferienwohnungen und Ferienhäuser, Hotel und Fincas und Villas auf den Kanaren - El Hierro, La Palma, La Gomera, Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria, La Graciosa, Teneriffa Nord, Teneriffa Süd - günstige Mietwagen und Flüge weltweit.

Casa Ida - Studio

Land:
Region:
Ort:
Spanien
Teneriffa Nord
Garachico

CASA IDA liegt nur einige Kilometer entfern von dem Ort Garachico mit seinem kleinen Fischereihafen. Der Ort, 1496 gegründet, strahlt eine grosse Schönheit und Ruhe aus; er ist bekannt für seine natürlichen Schwimmbecken und seine Restaurants in denen man Meeresfrüchte von bester Qualität essen kann. Mit der "Goldmedaille für Schöne Künste" ausgezeichnet sind seine engen Strassen und schattigen Plätce ein gutes Beispiel für eine traditions bewahrende Einstellung. Historische Bauten legen Zeugnis davon ab, dass hier einst bedentende Persönlichkeiten lebten.

CASA IDA ist in der "Mittleren Zone" (400 m. über dem Meeresspiegel) gelegen im Nordwesten der Insel, weit entfernt von den typischen Touristenorten im Süden der Insel. Es ist von Landschafts schwitzgebieten von natürlicher Schönheit umgeben, wie dem "Teno-Schutzgebiet", dem "Chinyero-Naturpark" und den geschitzten Gebieten der Steilhänge "La Culata"

Dieses alte Landgut, welches vor ca. 150 Jahren Wein produzierte, war in einem ruinösen Zustand, als es die Besitzerin Ida Saranga, eine Spanierin aus Barcelona, übernahm. Mit viel Liebe und unendlicher Geduld hat sie die Ruinen in eine prachtvolle Anlage verwandelt, die antiken Strukturen und Mauern wurden genau respektiert. Das Gut war aufgeteilt in Wohnhaus, Stallräume und Weinpresse. Dank der Lage oberhalb von Garachico bietet Casa Ida einen der spektakulärsten Panoramablicke der Insel. Direkt oberhalb auf den Teide, im Nordosten auf die Küste und Puerto de la Cruz und im Westen auf die Küste der Isla Baja. Besonders imposant ist der Ausblick von den zwei großen Dachterrassen aus, die mit Liegen, Tischen und Stühlen möbliert sind.

Entstanden sind fünf Wohnungen jeweils mit Wohn-/Essraum, gut ausgestatteter Kitchenette (alle mit 2 elekt. Herdplatten, Kühlschrank, Mikrowellenherd, Toaster, Kaffeemaschine und elekt. Saftpresse), einem Schlafzimmer mit 2 Betten (Zustellbett oder Kinderbett haben ohne weiteres noch Platz), Einbauschrank, Bad und ein Studio mit Wohn-/Schlafraum mit Kitchenette und Bad. Einrichtung ist sehr gemütlich mit antiken Möbeln und in warmen Farben. Das Anwesen ist eingebettet in eine wunderbare Gartenanlage (ca. 3000 qm) auf verschiedenen Ebenen mit Obstbäumen und Gemüsebeet, Sitzplätzen und Grillplatz. Alle Wohnungen haben Zentralheizung und Satelliten-TV.

Lage und Umgebung: Genoves, ca. 400 m über dem Meeresspiegel gehört zur Gemeinde Garachico. Nach Icod de los Vinos sind es 4 km, zum Strand von San Marcos 6 km. Nach Garachico zum Meer (Naturschwimmbecken) sind es 9 km (via Icod de los Vinos). In der Nähe gibt es zwei kleine Tante-Emma-Läden, wer Kontakt sucht zu Land und Leuten hat hier noch eine echte Möglichkeit dazu. In der Nähe und zu Fuß erreichbar ein Lokal mit venezuelanischen Spezialitäten (arepas), sowie ein kanarisches Restaurant mit typisch kanarischer Kost. Größere Geschäfte aller Art in Icod de los Vinos.

Extrainfos: Jeden Morgen kommt ein Bäcker und verkauft frische Brötchen. Bei der Nachbarin (Haus Nr. 13) kann man frische Eier kaufen (auf spanisch: quisiera comprar 6 huevos). Kinderbett bis 2 Jahre auf Anfrage gratis. Mietwagen ist empfehlenswert, aber nicht unbedingt notwendig, die nächste Bushaltestelle ist ca. 100 m entfernt und stündlich gibt es einen Bus nach Icod und Richtung Süden (kein direkter Bus nach Garachico, nur via Icod de los Vinos, dort ist der berühmte Drachenbaum zu bewundern.

Ab sofort können Sie sich auch bei uns im Yakuzzi entspannen. Ferner können Sie ab sofort das Internet via WiFi benutzen.


Über ein paar Stufen erreicht man die Gemeinschaftsdachterrasse, Eingang zum Studio ist eine leicht abgetrennte Vorterrasse, Wohn-Schlafraum mit typisch kanarischem Holzdachstuhl und komplett ausgestatteter Kitchenette (Kühlschrank, Mikro, Toaster, Saftpresse, Kaffeemaschine), privater Holzbalkon. Bad mit Wanne, erreichbar über die von der Gemeinschaftsterrasse leicht abgetrennte Vorterrasse.

Preise Casa Ida - Studio

Garachico ist eine Stadt mit circa 6000 Einwohner. Sie liegt auf einer halbkreisförmigen Lavazunge und entstand bei einem Vulkanausbruch. Der Blick auf die weißen Häuser mit ihren roten Dächern ist genauso faszinierend wie der Anblick des Roque de Garachico, dieser erhebt sich vor dem Ort im Meer. Wenn man vom Süden aus kommend über das Tenogebirge in Richtung Icod fährt, hat man von einem Restaurant was in San Juan del Reparo liegt einen herrlichen Ausblick vom Mirador de Garachico auf die Stadt Garachico. Gegen Ende des 15 Jahrhunderts wurde Garachico von italienischen Kaufleuten gegründet und entwickelte sich zu einer blühenden Hafenstadt. Doch im Jahr 1706 passierte es dann das der Vulkan Montana de Trebejo das Hafenbecken mit heißen Lavamassen verschüttete. Doch Glück im Unglück die ..... lesen Sie mehr über den Ort Garachico

 






weitere Bilder...


Copyright © 2009 spanien-urlaub-spezial.de | Mietbedingungen - Impressum/Rechtliche Hinweise - Verweise & Links
Partnerseiten: Ferienwohnung Kanaren | Teneriffa Ferienwohnungen
Aktualisiert am 19.02.2018

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits