Spanien-urlaub-spezial header
Menü

Ferienwohnungen und Ferienhäuser, Hotel und Fincas und Villas auf den Kanaren - El Hierro, La Palma, La Gomera, Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria, La Graciosa, Teneriffa Nord, Teneriffa Süd - günstige Mietwagen und Flüge weltweit.

Casa Luise

Land:
Region:
Ort:
Spanien
Teneriffa Nord
Icod de los Vinos

Hoch über der zerklüfteten Nordwestküste liegt im so genannten Weingürtel die Stadt Icod de los Vinos. Ein bizarr geformter riesiger Drachenbaum der über tausend Jahre alt sein soll lockt die Besucher in Scharen an. Der alte Drachenbaum ist seit Jahrhunderten das Symbol Teneriffas. Ein Schmetterlingsmuseum gibt es auch zu bestaunen und eine schöne alte Innenstadt. Hier inmitten einer 10 Hektar großen Bananenplantage befinden sich 2 restaurierte Landhäuser für 2 – 4 Personen, in der Nähe der der Stadt Icod de los Vinos.

Die Gäste haben die Möglichkeit einen Gemeinschaftspool zu nutzen. Die Poolanlage hat eine überdachte Terrasse mit einen großen Tisch, eine kleine Aussenküche mit Grill und ein mit einigen Spezialitäten gefüllter Kühlschrank für die Gäste. Sehen Sie hier Bilder der Aussenpoolanlage.


Das ganze Jahr über herrscht ein sehr angenehmes Klima. Die Umgebung lädt zum Wandern ein.
Einkaufsmöglichkeiten, Bars und Restaurants finden Sie im nur 1,5 km entfernten Icod de los Vinos.

Unterhalb der Stadt Icod de los Vinos, liegt die malerische, von wild zerklüfteten, hohen Felsen gesäumte Badebucht San Marcos. Mit ihren Fischerbooten und gepflegten, schwarzen Sandstränden bietet sich hier eine idyllische Atmosphäre. Die Bucht ist nur ca. 1 km entfernt und auch über einen Fußweg zu erreichen.

Ausstattung des ca. 120 m² großen Landhauses Casa Luise 1:
- 2 Schlafzimmer
- 2 Badezimmer und einen einmaligen Blick auf das Meer und den Teide.
Das Panoramafenster lässt den Urlauber seinen Alltag vergessen.
Selbstverständlich sind alle elektrischen Küchengeräte und SAT TV vorhanden.

Casa Luise 2 entspricht der Ausstattung von Casa Luise 1.

Preise Casa Luise

Den Beinamen Vino verdankt der Ort seinem Weinanbaugebiet, er liegt circa 15 km westlich von Puerto de la Cruz an der Nordküste Teneriffas. Hier steht ein Drachenbaum der mehrere Jahrhunderte alt ist, er ist fast 20 Meter hoch und hat einen Umfang von 6 Metern. Dieser Baum ist die Hauptattraktion des Ortes und ist umzingelt mit vielen endemischen Pflanzen angelegt in einem sehr schönen Garten genannt auch Parque del Drago. Direkt daneben gibt es einen kleinen Park der bepflanzt mit tropischen Bäumen sehr gut dazu passt, inmitten dieses Parkes liegt die Pfarrkirche Iglesia de San Marcos, hier kann man eine 2 Meter hohes Silberkruzifix bestaunen. Östlich vom Drachenbaumpark liegt das Verwaltungs- und Geschäftszentrum des Ortes. An der Straße die in Richtung La Guancha führt, gibt es auf ..... lesen Sie mehr über den Ort Icod de los Vinos

 






weitere Bilder...


Copyright © 2009 spanien-urlaub-spezial.de | Mietbedingungen - Impressum/Rechtliche Hinweise - Verweise & Links
Partnerseiten: Ferienwohnung Kanaren | Teneriffa Ferienwohnungen
Aktualisiert am 19.02.2018

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits