Spanien-urlaub-spezial header
Menü

Ferienwohnungen und Ferienhäuser, Hotel und Fincas und Villas auf den Kanaren - El Hierro, La Palma, La Gomera, Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria, La Graciosa, Teneriffa Nord, Teneriffa Süd - günstige Mietwagen und Flüge weltweit.

Informationen für die Kanaren Insel Teneriffa - Schulen

Allgemein


Schulen auf Teneriffa

Auf der Insel Teneriffa gibt es eine Vielzahl von privaten und öffentlichen Schulen.

Da das spanische Schulsystem sich in vielen Punkten vom Deutschen unterscheidet, sollten z.B. Auswanderer mit Kindern, die nach Teneriffa auswandern wollen. einiges beachten. In Spanien beginnt die Schulpflicht mit 6 Jahren und endet normalerweise mit 16 Jahren.

Alle Kinder gehen die ersten 6 Jahre in eine Grundschule, „Edcacion Primaria“. In Spanien lernen die Kinder bereit im Alter von 8 Jahren eine Fremdsprache. Öffentliche Schulen sind kostenfrei.

Die nächsten 4 Jahre treten die Schüler in die Mittelstufe, der „Educación Secundaria Obligatoria“ ein. Diese Mittelschule besteht aus 4 Klassen im Alter zwischen 12 und 17 Jahren. Das bedeutet, die Kinder haben die Mittleren Reife. Hiermit endet nun auch die Schulpflicht. Mit Bestehen und dem Abschlusszeugnis dieser Schule ist der Schüler nun berechtigt, eine weitere Schule oder eine Ausbildung zu wählen.

Hierbei wird unterschieden zwischen :

  1. Bachillerato oder
  2. Ciclo Formativo de Grado Medio

Unter dem Ciclo Formativo de Grado Medio versteht man die Ausbildung in einem bestimmten Fachbereich. Der „Bachillerato „ ist gleichzusetzen mit der Oberstufe Gymnasium. Gerne stellen wir Ihnen hier einige Schulen für die Leute, die entweder Auswandern nach Teneriffa oder Langzeit sich auf Teneriffa aufhalten vor. Bitte klicken Sie einfach auf einen der Links:

top


Copyright © 2009 spanien-urlaub-spezial.de | Mietbedingungen - Impressum/Rechtliche Hinweise - Verweise & Links
Partnerseiten: Ferienwohnung Kanaren | Teneriffa Ferienwohnungen
Aktualisiert am 19.02.2018

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits