Spanien-urlaub-spezial header
Startseite Gran Canaria Chalets Marco
Menü

Ferienwohnungen und Ferienhäuser, Hotel und Fincas und Villas auf den Kanaren - El Hierro, La Palma, La Gomera, Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria, La Graciosa, Teneriffa Nord, Teneriffa Süd - günstige Mietwagen und Flüge weltweit.

Chalets Marco

Land:
Region:
Ort:
Spanien
Gran Canaria
Puerto de Mogan
Puerto de Mogan, ist ein kleiner beschaulicher Ort an der Westküste Gran Canarias gelegen. Früher ein Fischerdorf, heute eine wunderbare kleine Stadt. Insider nennen Puerto de Morgan auch das "Venedig" von Gran Canaria.
Mittelunkt ist aber der Yachthafen der von kleinen architektonisch gelungenen Häusern eingerahmt wird. Durch die ein- und auslaufenden Schiffe - vom einfachen Fischerboot bis hin zur eleganten Yacht - erhält dieser Ort ein ganz besonderes Flair von Fischerromantik und Jet-Set. Hier gibt es etliche gute Restaurants und auch kleinere Bars. Kleine Bodegas und gemütliche Restaurants laden zur Einkehr ein.

Wenn das Unterwasserleben vor Puerto de Morgan interessiert, dem ist ein Ausflug mit dem Mini U-Boot "Yellow Submarine" empfohlen. Gran Canaria der "Kontinent im Kleinformat" hat viele Facetten, eine der schönsten ist Puerto de Morgan.

Die Chalets Marco sind 4, quer zum Hang gebaute rustikale Bungalows, die von einem ortsansässigen Tischler entworfen und gebaut wurden. Das kann man vor allem an den Dächern und an der exklusiven handgearbeiteten Möbelierung erkennen.
Die Bungalows oder Chalet’s liegen auf halber Höhe zwischen Puerto de Mogan und Dorf Mogan also noch ziemlich dicht an der Küste aber mitten zwischen den Bergen. Beides ist ungefähr in 5 min. mit dem Auto oder Bus zu erreichen.

Die Calets Marco haben folgende Ausstattung:
Größe ca. 45 m² und somit geeignet für max. 2 Personen + 1 Kleinkind
1 Schlafzimmer
1 Wohnzimmer mit Küche
Badezimmer mit Waschmaschine und
Terrasse
Die Lage und Anordnung der Appartements ist auch für kleinere Gruppen geeignet, die gerne in seperaten Häusern aber nicht weit auseinander wohnen möchten.

Preise Chalets Marco

Der Ort im Südwesten Gran Canarias ist immer noch ein schöner Urlaubsort. Der Fischerort hat seine kleine Altstadt mit kleinen, malerischen Gassen erhalten. In den 90er Jahren wurde der Ort architektonisch gelungen touristisch erweitert. Man hat sich hier erfolgreich gegen Hochhaushotels und Großapartmentanlagen gewehrt. Leider habe ich bei meinem Besuch im Sommer 2005 feststellen müssen, daß dies nicht mehr ganz so ist. Auch hier kann man den Verlockungen des großen Geldes nicht mehr widerstehen. Es werden im Moment große Touristenanlagen hinter dem alten Dorf gebaut. Dennoch ist Puerto de Mogan wohl der schönste Touristenort auf der Insel. Man hat immer noch den Eindruck, daß man hier die Herausforderungen des modernen Tourismus besser versteht als in den anderen ..... lesen Sie mehr über den Ort Puerto de Mogan

 






weitere Bilder...


Copyright © 2009 spanien-urlaub-spezial.de | Mietbedingungen - Impressum/Rechtliche Hinweise - Verweise & Links
Partnerseiten: Ferienwohnung Kanaren | Teneriffa Ferienwohnungen
Aktualisiert am 24.02.2018

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits